Medien Fusion

 

Nichts als die Wahrheit!

Wie wir aus zuverlässiger Quelle in Erfahrung bringen konnten, stehen die derzeit einflußreichsten Verlagshäuser „Stern, Axel Springer  und Postillon“ kurz vor einer vielversprechenden Fusion in Form einer gemeinsamen Tageszeitung.
Diese drei Marktführer zählen unter den Journalisten zu den bedeutendsten deutschsprachigen Leitmedien unserer Zeit.

Das angestrebte Ziel dieser Gruppe wird es sein, aktuelle und bereits gründlich recherchierte Alternativ-Wahrheiten ihren Lesern schneller als bisher näher zu bringen. In den letzten Jahren hat sich insbesondere der Postillon mit dieser Art der Berichterstattung hervorgetan. Es ist daher verständlich, dass dieser Umstand bei einer neuen Namensgebung Berücksichtigung finden musste.
So wird die neue Zeitung in Kürze unter Federführung des Postillon Verlagshauses, mit dem klangvollen Namen „FakePost“ medienwirksam auf den Markt geworfen, nachdem der ursprünglich geplante Name „Postbist“, Mix aus Postillon, Bild und Stern keinen Anklang fand.
„Medien Fusion“ weiterlesen

Das Dob-Rindt

Zuchterfolg in Bayern

Der noch amtierende Großmogul des bayrischen Freistaats gibt bekannt, einen großen Erfolg bei der Zucht großkopferter Rindviecher erzielt zu haben.
kuhAuf den Almen und Wiesen, in wunderschöner Landschaft, genießen die bunt gescheckten, Milch und Fleisch spendenden Vierbeiner noch in artgerechter Haltung ihr recht kurzes Leben.

Diesem gesunden Umfeld und der regelmäßigen Futterbeigabe kleiner Portionen DOB ist es sicherlich zu verdanken, dass es einem nicht genannten Züchter innerhalb von drei Jahren gelungen ist, einem Einzeltier ganz besondere Fähigkeiten anzutrainieren.
So kommt es immer wieder vor, dass dieses besondere Zuchtexemplar, wie hier zu sehen, zeitweise nur auf den Hinterbeinen stehend, auch außerhalb Bayerns, in der Öffentlichkeit gesichtet worden ist. Hörner und Euter sind bei dieser Manipulation allerdings auf der Strecke geblieben. Seine buntgefleckte Schwarte hat es dann mit Hilfe eines schachbrettähnlichen Anzugs getarnt und eine wohlgeformte Disigner-Brille verdeckt den typischen Kuhblick.
„Das Dob-Rindt“ weiterlesen

Der Chor der Affen

 

Feuer unterm Dach

In unserem landschaftlich wunderschönen Bayernland wird seit einiger Zeit ein Feuer geschürt, an dem sich unsere derzeitige Regierung zu verbrennen droht. Der Feuerteufel zündelt mit steigender Begeisterung im eigenen Nest, sehr zur Freude seiner angeblich Alternativen Gegenspieler.

Klausurtagung
Klausurtagung der 3 S.

Unser Bayern-Horst hat anscheinend vergessen, dass er als Sozialpartner innerhalb einer christlich Union für eine vernünftige Politik zu sorgen hat, anstatt einen Bruderkampf anzuzetteln. Kann es eventuell sein, dass er es als Obermacho nicht mehr ertragen kann, dass in unserem Land eine Frau das Sagen hat? Möchte er gerne in ihre Fußstapfen treten, nachdem er bereits verkündet hat, künftig nicht mehr als Ministerpräsident fungieren zu wollen?
„Der Chor der Affen“ weiterlesen

Gott, oh Gott

 

Ich bin Chefe
Ich bin Chefe

Nach Bekanntwerden des Böhmermannschen Schmähgedichtes über den Erhabenen des Morgenlandes, habe ich darüber einigermaßen negativ genörgelt. Nach wie vor bin ich immer noch der Meinung, dass dies ein beschissenes Gedicht war.
Eine Beleidigung gegenüber seiner Durchlaucht, kann ich aber immer noch nicht erkennen. Dieser Mann ist ganz einfach nicht zu beleidigen!
Wie sollte man einen Gott-Vater beleidigen können?
Man kann ihn verleugnen, sich von ihm abwenden, ihn sogar verdammen, aber beleidigen kann man ihn auf keinen Fall.
„Gott, oh Gott“ weiterlesen

Die Verheißung

Friedolin berichtet über die Mai-Kundgebung der AfD!

Gemäß christlichen Glaubens verkündete Gott am Fuß des Berges Sinai  000803 1061 0163 vuvvdem Volk der  Israeliten einen Verhaltenscodex, in Form seiner zehn Gebote, nach denen sich sein auserwähltes Volk und später alle Christen zu richten hatten.
Im Jahre 1517 schlug Martin Luther, der mit der Umsetzung der Gebote vielfach nicht einverstanden war, seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg und spaltete damit die christliche Kirche in zwei Läger.

Fast 500 Jahre nach Martin Luther, folgt nun endlich die dritte Heilsverkündung, die wiederum einen Spaltungsprozess anstrebt.
Endlich ist es da, das lang ersehnte Parteiprogramm des Auffanglagers für Durchgeknallte, auch AfD genannt.
„Die Verheißung“ weiterlesen